Milchkontrolle Bild 1

3-4 mal am Tag geht die Kuh zum Melken
Monatlich werden von jedem Tier über 24 Stunden entsprechend jeweils mehrere Proben genommen.
Diese werden dann im Labor auf Fett, Eiweiß, den Eutergesundheitsparameter Zellzahl und Harnstoffwerte als Hinweis für eine ausgeglichene Fütterung untersucht.

Milchkontrolle Bild 2

Durch die Milchkontrolle kann der Landwirt seine Herde gut mit anderen Betrieben vergleichen und so eventuelle Schwachstellen oder auch besonders gute Bereiche seiner Herdenführung erkennen.
Die Kennzahlen sind wichtig für die Herdenüberwachung in Sachen Fütterung, Gesundheit und auch für züchterische Belange. Dabei ist es das Ziel eines jeden Landwirtes, möglichst gesunde und alte Kühe mit guten Lebensleistungen in der Herde zu haben.

Ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Fütterung ist für das Tierwohl, Gesundheit der Kühe, die Umwelt und den wirtschaftlichen Erfolg der Betriebe besonders wichtig. Die Daten der monatlichen Milchkontrolle helfen dabei, dieses Ziel zu erreichen und zu kontrollieren.

Milchkontrolle Bild 3

Auch für die Nachzucht sind die Daten der Milchkontrolle von hohem Wert. Die züchterischen Schwerpunkte liegen heutzutage mehr in langlebigen, robusten und gesunden Kühen. Die Milchkontrolle liefert die Grundlagen hierfür.

Insgesamt ergänzt die Milchkontrolle die Daten, die durch die Sensoren am Roboter bereits erfasst werden, und sichert diese ab!

Aber es gibt neben der Milchkontrolle am Roboter natürlich auch noch Kontrollen auf der Weide und am Melkstand.

Milchkontrolle Weide

Termine

Kontakt

MKV - Milchwirtschaftlicher Kontrollverband Mittelweser e. V.

Bahndamm 9
31547 Rehburg-Loccum

Telefon: +49 (0) 50 37 - 30 12 46
Telefax: +49 (0) 50 37 - 98 229
E-Mail: info@mkv-rehburg.de

Besuchstermine bitte nur nach Vereinbarung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.